HomeAllgemeinSommerkompletträder: die perfekte Bereifung für die schöne Jahreszeit

Sommerkompletträder: die perfekte Bereifung für die schöne Jahreszeit

Für Autofahrer gibt es wohl nichts lästigeres, als den Reifenwechsel, der alljährlich mit Beginn des Sommers und des Winters ansteht. Vermeiden können sie diesen Aufwand, wenn sie sich für die Kauf von Sommerkompletträdern entscheiden. Und dabei ist es gar nicht einmal schwierig, die passende Bereifung für das eigene Fahrzeug zu finden. Denn sie finden beispielsweise im Shop von Onlineraeder.de einen Konfigurator, mit dessen Hilfe sie die passenden Reifen samt Felgen im riesigen Angebot des Shops gefunden haben – und dabei ist es einerlei, ob die Fahrzeughalter Felgen aus Stahl oder dem Leichtmetall Aluminium bevorzugen.

Warum Sommerkompletträder Sinn machen

In der warmen Jahreszeit sollten Autofahrer in jedem Fall Sommerreifen auf ihrem Fahrzeug aufziehen. Der Grund: Sommerreifen bestehen aus einer anderen Gummimischung als Winterreifen. Klettern die Temperaturen über die Marke von plus sieben Grad, bieten sie deshalb eine bessere Bodenhaftung. Somit ist auch ein Mehr an Sicherheit auf der Autofahrt gewährleistet. Werden Sommerreifen mit Alufelgen kombiniert, werten die Autofahrer ihr Fahrzeug nicht nur optisch, sondern auch technisch auf.

Ein günstiger Preis und kompetente Beratung

Bei Onlineraeder finden die Kunden Sommer-Kompletträder zu günstigen Preisen. Dabei arbeiten die Betreiber des Shops mit renommierten Herstellern von Felgen wie beispielsweise Wheelworld oder BBS zusammen, sodass die Kunden Top-Produkte erhalten. Die bestellten Räder werden an Präzisionsmaschinen durch geschulte Mitarbeiter montiert. Und falls der Kunde die eine oder andere Frage hat, steht ihm geschultes Fachpersonal mit Rat und Tat zur Seite.

Was ist ein Sommerkomplettrad?

Bei einem Sommerkomplettrad handelt es sich um eine Felge, auf die ein Reifen montiert ist, der sich für die Fahrt während der Sommermonate eignet. Zwar bezeichnen nicht wenige Menschen die Kompletträder als Sommerreifen, jedoch sind die Reifen lediglich der äußere Teil des Rades.

Grundsätzlich können Felgen und Reifen natürlich auch einzeln gekauft werden. Allerdings müssen die Reifen dann in einer Werkstatt auf die Felgen gezogen werden. Beim Kauf eines Sommerkomplettrades bekommt der Kunde hingegen eine bereits fertig montierte Kombination aus Felge und Reifen. Diese kann der Besitzer auch völlig problemlos und ohne großen Aufwand selbst wechseln. Er kann sich also sowohl die Fahrt zur Werkstatt als auch bares Geld sparen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.